Chemie

Aus dem Fachprofil Chemie der bayerischen Gymnasien:

„Der Chemieunterricht leistet einen zentralen Beitrag zum Verständnis der Industriegesellschaft und schafft Grundlagen für eine naturwissenschaftlich begründete Umweltbildung. … Solide chemische Kenntnisse  bilden  die Grundlage für verantwortliches Handeln und Urteilsfähigkeit im alltäglichen Umgang mit Stoffen und schaffen die Sachkompetenz für fundierte Diskussionen über gesellschaftlich relevante Themen, die chemische Fragestellungen beinhalten.“  www.isb.de

Beamerpräsentation

PC- und Beamerpräsentation einer Schülerin

Ausstattung und Medien

Das Münchenkolleg besitzt eine gut ausgestattete Chemiesammlung und entsprechende Fachräume.
Neben Versuchen bieten wir mittels moderner Medien einen zeitgemäßen, alltags- und umweltbezogenen Chemieunterricht.
Und natürlich soll Spaß und Interesse an der Chemie und am wissenschaftlichen Arbeiten geweckt werden!

Indikator

Pflanzenfarbstoff als Indikator

Vorkurs und  1.Klasse

Chemie am Münchenkolleg erfolgt im Vorkurs zweistündig, in der 1.Klasse dreistündig angelehnt an den bayerischen Lehrplan für Chemie für die Klassen 9 und 10 des neusprachlichen Gymnasiums.

Unsere Lehrpläne im Detail.

Schüler im Chemiepraktikum

Schülerpraktikum

Oberstufe und Abitur, Praktika und Seminare

Wir bieten neben dem dreistündigen Unterricht nach dem bayerischen Lehrplan in K II ein Praktikum als wählbares Profilfach an, das zum einen unterrichtsbegleitend Wissen selbst erarbeiten oder nachvollziehen läßt, zum anderen Bezug zum Alltag herstellt.
Weiter können Sie sich in W- und P-Seminaren in diesem Fach spezialisieren.
Am Münchenkolleg können Sie Chemie als mündliches oder schriftliches Abiturfach wählen – wir bereiten Sie gründlich darauf vor.