Geographie

 

„Es ist nichts, was den geschulten Verstand mehr kultiviert und bildet, als Geographie.“
Immanuel Kant

 

Die Geographie (als Schulfach bis vor einigen Jahren auch Erdkunde genannt) ist die Wissenschaft, die sich mit der räumlichen Struktur und Entwicklung der Erdoberfläche sowie sich mit den Prozessen und Wechselwirkungen auf dem Planeten Erde befasst. Als höchst interessante Querschnittswissenschaft werden dabei sowohl die physische Beschaffenheit des Planeten Erde (Oberflächengestalt, Klima, Hydrologie, Böden Tier- und Pflanzenwelt) als auch das menschliche Handeln in Raum und Ort (Bevölkerung, Siedlungswesen, Wirtschaft, Verkehr, Sozialstruktur, Kultur, u.v.m.) behandelt. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei in den vielfältigen Wechselwirkungen zwischen Mensch und Umwelt (z.B. Klimawandel, Artensterben, Naturkatastrophen).

Kurzum, die Geographie beschäftigt sich mit der Realität von uns allen und ist stets hochaktuell. Im Unterricht werden wir die Faszination des Planeten Erde kennen lernen, dem Verständnis globaler Probleme und Zusammenhänge näher kommen und sensibilisiert für die Herausforderungen der Menschheit.

Mit folgenden Themen beschäftigen wir uns am Münchenkolleg im Geographieunterricht konkret:

Bluemarble

Westliche Hemisphäre der Erde (Quelle: Nasa)

 

Vorkurs (1 Wochenstunde): Grundlegende Arbeitstechniken (z.B. Arbeiten mit dem Atlas), Topographisches Grundwissen, Planet Erde und seine Einzigartigkeit, Geographie von Deutschland, Plattentektonik und Vulkanismus, Anthropogener Klimawandel

 

1. Klasse (1 Wochenstunde): Überblick über die Klima- und Vegetationszonen der Erde, Wirtschaftsräume der Erde (insbesondere China und USA)

Geographie

Tsunami vor Japan

 

2. Klasse (2 Wochenstunden): Der blaue Planet und seine Geozonen, Ökosysteme und anthropogen Eingriffe, Ressourcen und ihre Nutzung, Umweltrisiken und Klimawandel

 

3. Klasse (2 Wochenstunden): Merkmale und Ursachen unterschiedlicher Entwicklung, Bevölkerungsentwicklung und globale Verstädterung, Globalisierung, Raumstrukturen in Deutschland

Daneben bieten wir im Fach Geographie regelmäßig Seminare in der Oberstufe an: Hier eine Auswahl der letzten Jahre:
W-Seminare: Hydrogeographie, Geographie von Inseln, Südostasien, Tropischer Regenwald
P-Seminare: Stadtökologie, Urban Gardening, Energiewende in Deutschland, Hydrogeographie des Isar-Einzugsgebiets

Gute Links, für alle die ein wenig weiterstöbern wollen:
http://www.geolinde.musin.de/ – eine sehr gute Überblickseite des Theodolindengymnasiums zum Fach Geographie, mit vielen Tipps zu geographischen Arbeitstechniken
http://www.geographie.uni-muenchen.de – Seite des Fachbereichs Geographie der Uni München
http://de.statista.com/ -vielfältiges statistisches Datenmaterial
https://www.cia.gov/library/publications/the-world-factbook/ – vielfältiges statistisches Datenmaterial
http://www.weltbevoelkerung.de/start.html – vielfältiges statistisches Datenmaterial
http://www.geo.uni-augsburg.de/studierende/hinweise/Leitfaden_wissArbeit_Mai_2011.pdf – ein sehr guter Leitfaden für das Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten (z.B. Seminararbeiten)
http://www.nationalgeographic.com/ – schöne Bilder und gute Informationen
http://www.bsb-muenchen.de – Bayerische Staatsbibliothek
http://www.geodok.uni-erlangen.de  – die wohl umfangreichste Literaturdatenbank für Geographie
http://dgfg.geography-in-germany.de/ – Fachwissenschaftliches Portal

 

„Und er warf einen Blick um sich auf den Planeten des Geographen. Er hatte noch nie einen so majestätischen Planeten gesehen.“
Antoine de Saint-Exupéry